Aktuelle Artikel

Stöbern Sie in unserem Nachrichtenbereich unten – er ist vollgepackt mit hilfreichen Tipps zu Ihren Finanzen und branchenrelevanten Materialien.

Unsere Arbeit endet nicht mit der Buchhaltung und der Finanzverwaltung – sie erstreckt sich auch über das Büro hinaus – in die Trends, Veränderungen und Nachrichten der Finanzbranche.



Einkommensteuer - Ehepartner und Kinder

Müllabfuhr und Abwasserentsorgung durch die Kommune erfüllen nicht die Voraussetzungen einer haushaltsnahmen Dienstleistung.
Trotz ernsthafter Absicht, die Ausbildung baldmöglichst fortzusetzen, kann der ausbildungsbedingte Kindergeldanspruch für ein langfristig erkranktes Kind wegfallen.
Die Ampelkoalition hat ein weiteres Entlastungspaket beschlossen, das auch einen Steuerrabatt von 300 Euro für Arbeitnehmer und Selbstständige vorsieht.
Die Vergütung des Insolvenzverwalters im Rahmen einer Privatinsolvenz sind nicht als außergewöhnliche Belastung steuerlich abziehbar.
Der Koalitionsausschuss hat sich vor dem Hintergrund der stark steigenden Preise für Energie auf mehrere Entlastungsschritte verständigt, die nun auf den Weg gebracht werden.
Zur Vereinfachung gewährt der Fiskus einen Freibetrag von 150 Euro, bis zu dessen Höhe Prämienzahlungen und Bonusleistungen der Krankenversicherung nicht als Beitragsrückerstattung gelten.
Auch ohne großes Jahressteuergesetz im letzten Jahr hat sich zum Jahreswechsel wieder einiges geändert im Steuerrecht.
Die Schenkung eines Wirtschaftsguts an ein Familienmitglied mit dem Ziel, den Spekulationsgewinn aus einem Verkauf zu verlagern, ist kein Gestaltungsmissbrauch.
In ihrem Koalitionsvertrag hat die Ampelkoalition viele geplante Änderungen im Steuer- und Sozialrecht festgeschrieben.
Nicht nur im Betreuten Wohnen oder im Heim können die Kosten eines Hausnotrufsystems als haushaltsnahe Dienstleistung geltend gemacht werden, sondern auch im Privathaushalt.

Büro Wächtersbach

Friedrich-Wilhelm-Straße 18
63607 Wächtersbach

Tel.: 06053 / 61060 - 0
Fax.: 06053 / 61060 - 20

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Büro Steinau

Töpferweg 2
36396 Steinau an der Straße

Tel.: 06663 / 9605 - 0
Fax.: 06663 / 9605 - 50

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten

Mo., Mi. 07:30 Uhr - 17:00 Uhr
Di., Do. 14:00 Uhr - 17:00 Uhr
Freitag 07:30 Uhr - 13:30 Uhr
und nach Vereinbarung

Wir benutzen Cookies
Diese Seite nutzt nur Cookies, die zum einwandfreien Betrieb des Systems notwendig sind, keine Tracking- oder Marketingcookies von Fremdanbietern.
Falls Sie diese ablehnen, kann es zu Störungen in der Darstellung der Inhalte kommen.